Praktikum

Planungssysteme

Betreuer:Ulrich Scholz, Dr. Tomas Stützle, Klaus Varrentrapp
Zeit:Mi 11:40 - 13:20
Raum:S1 15 / 29
Aktuell: Eine kurze Beschreibung von RIFO.

If you'd prefer to read this page in English, don't hesitate to write me.


Liebe Studenten,

in diesem Semester biete ich, zusammen mit Tom Stützle und Klaus Varrentrapp, das dreistündige Praktikum Planungssysteme an. Thema des Praktikums ist es, bekannte Planungsverfahren sowie Vorverarbeitungsmethoden untereinander zu verbinden. Das Ergebnis wird eine Testumgebung sein, in der sich Planungstechniken vergleichen lassen und in dem man ihre Kombination untersuchen kann. Das Praktikum versteht sich als Fortsetzung des Seminars Handlungsplanung im WS 2000/1.

Hier findet man die Dokumentation zu ECLiPSe Prolog.
Literatur zu PDDL: Sprachbeschreibung und relevante Untermenge von PDDL.
Literatur zu DKEL: Sprachbeschreibung und Motivation.
Als Beispielprobleme verwenden wir die FF Domain Collection, leicht erweitert und verbessert. Hier sind die FF-Domänen zusammen mit den Beispielen für die Abgabe der Praktikumsarbeit.

Folien: 24.10.2001, 31.10.2001, 14.11.2001, email vom 23.1.2002

Parser: Version 0.8 und eine kurze Beschreibung von Arthur Schmidt.
RIFO: Eine Vorverarbeitungsmethode und ihre Beschreibung von Christian Frye.


Themen:


4.3.2002 - Ulrich Scholz